Schließen
Modulreihe Betriebliches Gesundheitsmanagement

BGM in der öffentlichen Verwaltung

Profitieren Sie vom modularen und flexiblen Aufbau des Fachlehrgangs

Nur gesunde und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können gute Leistungen erbringen - dies ist der Ansatz des Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM).

Der Fachlehrgang "Betriebliches Gesundheitsmanagement in der öffentlichen Verwaltung" soll Sie dazu befähigen, als Gesundheitsbeauftragter Ihrer Verwaltung ein Betriebliches Gesundheitsmanagement einzuführen und erfolgreich zu leiten.

Seit 2020 haben Sie die Möglichkeit die vier erforderlichen Module innerhalb von 24 Monaten zu besuchen, um im Anschluss ein Zertifikat zum Fachlehrgang zu erhalten. Somit entscheiden Sie selbst, wann und wie lange Sie sich Wissen zum Thema BGM aneignen.

Folgende thematische Module müssen zum Erwerb des Zertifikats innerhalb von 24 Monaten besucht werden:

83000 Grundlagen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements

83001 Betriebliches Eingliederungsmanagement

83004 Betriebliche Gesundheitsförderung

83005 Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen

Die Termine und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Bitte beachten Sie: Sollte eine Präsenzveranstaltung aufgrund der SARS-CoV-2 Pandemie nicht möglich sein, werden wir Ihnen ein Online-Format der Veranstaltung anbieten.

Foto: Adobe Stock

Kontakt

Antonia Ladwig
Mitarbeiterin Kunden- und Veranstaltungsservice
Telefon 0511 1609-2811